TERMINE GRAZ
TERMINE WIEN
AUSBILDUNGEN
EINZELSITZUNGEN
FESTIVALS + WORKSHOPS
REISEN
INFO IN ENGLISH
SHOP
RADIO
WAS IST DIE m.i.a.
WO IST DIE m.i.a.
RÜCKMELDUNGEN
LINKS


Vorankündigung:

Freitag 28. August um 19:00
Credo Mutwa und die Spiritualität AFRIKAS
Crop FM


Vergangene Sendungen mit Elke-M:

17.04.2020, 202 Minuten
Lagerfeuer "Quarantäne"

05.12.2008, 90 Minuten
Spurensuche in der Kalahari

Elke Maria Waclawiczek ist eine der wenigen Europäerinnen, die in der Tradition der Zulus zur Sangoma ausgebildet wurde. Meisie, jene Sangoma die Elke in Soweto initiierte, sagte ihr auch, dass sie gemeinsame Vorfahren aus der Kalahari hätten. So machte sie sich im Dezember 2007 auf den Weg, um den Spuren ihrer Ahnen zu folgen - ihr Wunsch, den Khoi San (Buschmännern) einmal begegnen zu dürfen, ging in Erfüllung. Im November 2008 reiste sie abermals nach Afrika, um dem Leben und der Kultur dieser Menschen ein Stück näher zu kommen.

16.2.2007, 86 Minuten
Weiße Sangoma in Soweto

Es schien mir unmöglich jeden Tag mit dem Taxi von Johannesburg ins Township Soweto zu fahren. Also bat ich meinen weißen Organisator, den ich dort kennen gelernt hatte, mich in einer der Blechhütten einzuquartieren. In der Nacht würde er wieder auf dem Weg zurück in sein Haus in Joburg sein, und ich die einzige Weiße weit und breit - etwas später erfuhr ich, dass ich vermutlich die erste Weiße seit 1910 war, die in Soweto wohnte...

01.09.2006, 90 Minuten
Die Doppelconference

Am 2.9.2005 wagten wir ein kleines Experiment. Fíriel borgte sich Bernhard Reichers Körper, und war für ca. 45 Minuten live im Radio zu hören. In der kommenden Sendung werden nun gleich zwei Medien, Elke-Maria Waclawiczek und Bernhard Reicher, zu Gast sein um nicht-physischen Wesen ihre Stimme zu leihen.

25.11.2005, 64 Minuten
Soul Safari

Was immer Sie auch erwarten, wenn Sie sich mit Pat Angove auf Soul Safari begeben, sie werden überrascht sein. Elke-Maria Waclawiczek berichtete schon einmal in einer vergangenen Sendung ( Die Buschflüsterin ) über die Reise in das Herz Afrikas, diesmal war ich auch dabei und ziemlich überwältigt.

24.06.2005, 77 Minuten
Die Buschflüsterin

Elke ist sehr emphatisch, kann durch eine von ihr intuitiv erlernten Technik in sehr engen Kontakt mit Tieren treten, und wird über verschiedene Erlebnisse berichten, die sie in den vergangenen Jahren hatte. Eine Sendung über weiße Löwen, seltsame "Zufälle" und den Kontakt mit anderen Welten.



m.i.a.
Schule für Meditation, Intuition und afrikanischen Schamanismus
Wien - Graz - Baden - Kirchberg an der Raab | 0676 / 514 29 95 | mia@schule-mia.at